Sponsorenlauf

Rekord geknackt! – HAJ Hannover Marathon mit neuer Teilnehmer-Bestmarke
Ein wundervoller Frühjahrstag mit Niederschlag von 0% und einer Temperatur von 16 Grad geradezu ideal, um sich gemütlich mit einem Buch in den Garten zu setzen oder im Eiscafé eine Cappuccino zu schlürfen. Jedoch gab es heute eine Alternative, den 26. HAJ Hannover Marathon.
Dass man in neongrünen Serve the City Trikots besonders aus der Menge hervorsticht, bewiesen Halbmarathonläufer Justin Schmidt, Daniel Friedrichkeit, Matthias Mieth, Tim Lorenz und Christoph Hennecke.
Linda Wehle bewältigte an diesem Tag eine Strecke von 10 Kilometern.
Unsere Läufer liefen allesamt persönliche Bestzeiten für einen guten Zweck und ließen sich für jeden Kilometer sponsern.
"Das ist schon ein tolles Gefühl von den Serve the City-Teilnehmern angefeuert zu werden, aber wenn fremde Menschen einem zujubeln und sich für dich freuen, das ist schon ein besonderes Erlebnis", sagt Linda. "Ich alleine habe heute 250,- Euro für Serve the City "erlaufen", für Projekte, die in dieser Woche umgesetzt werden, darüber freue ich mich besonders. Da möchte ich ja gar nicht wissen, wie viel da am Ende von uns allen zusammen kommt" (Gesamtsumme steht jetzt fest: 842,90 Euro).
Wir gratulieren zu den persönlichen Bestzeiten:
Linda Wehle 1:05:16 10-Kilometer Lauf Platz 120 in ihrer Altersklasse
Justin Schmidt 1:44:44 Halbmarathon Platz 187 in seiner Altersklasse
Hennecke, Christoph 01:44:44 Halbmarathon Platz 186 in seiner Altersklasse
Tim Lorenz 01:44:44 Halbmarathon Platz 309 in seiner Altersklasse    
Daniel Friedrichkeit 01:31:38  Halbmarathon Platz 93 in seiner Altersklasse
Matthias Mieth 01:48:47 Halbmarathon Platz 265 in seiner Altersklasse

Das motivierte Team beim Serve the City Auftakt!