Müll sammeln 2018

WAS WOLLEN WIR TUN?
Im Jahr 2015 hat jeder Bewohner dieses Landes rund 617 Kilogramm Müll produziert. Der meiste davon landet in unseren Mülltonnen. Doch viele Bewohner dieser schönen Stadt scheinen noch nicht ganz verstanden zu haben, wie man Müll entsorgt und schmeißen ihn wild in der Gegend herum. Nicht nur, dass herumliegender Müll nicht schön aussieht, Müll ist auch schädlich für die Natur, da bspw. Plastik viele giftige Stoffe absondert oder Vögel Plastikmüll mit Nahrung verwechseln. Das führt dazu, dass viele Vögel mit vollem Magen verhungern.
Diesem herumliegenden Müll wollen wir den Kampf ansagen. Wir schnappen uns Handschule und Müllbeutel und machen uns auf den Weg durch unsere Stadtteile und machen diese wieder ansehnlich! 
WIR SUCHEN/BRAUCHEN DAFÜR:
Wir bilden immer mindestens 2er-Teams.
Handschuhe und Müllbeutel werden gestellt.
Die Projekleitung wird sich bei dir melden und dir weitere Infos zum Projekt zukommen lassen.
DATUM: Mittwoch, 25. April 2018    
ZEIT: ab 19:00 Uhr   
Treffpunkt: Apollokino (Limmerstraße 50)   
LEITUNG: Sung Eun Suh
++++ Dieses Projekt benötigt KEINE Helfer mehr! ++++