Brötchen schmieren für Bedürftige

Der 8. Mai 2017 stand ganz im Zeichen des Brötchens.
11 Helfer fanden sich zusammen, um 160 Brötchen liebevoll mit Wurst, Käse, Gurken und Co zu beschmieren und anschließend in der Innenstadt von Hannover an Bedürftige Personen zu verteilen. In mehreren Trupps ging es in grünen Westen los. Während einige Grüppchen ihre Brötchen recht zügig an den Mann/die Frau bringen konnten, wurden andere in kurze aber stimmungsvolle Gespräche verwickelt.
Einmal alle Brötchen umverteilt – und schwupps waren alle verputzt.
Dieser Abend hat einmal mehr deutlich gemacht, wie gut es uns doch geht und das viele Menschen doch mit sehr wenig zurechtkommen müssen.
Diese Aktion schreit doch förmlich danach, diese nicht nur einmal im Jahr anzubieten, oder?

Die Bio Bäckerei "Doppelkorn" hat uns 160 Brötchen für das Projekt "Brötchen schmieren für Bedürftige" gespendet. Herzlichen Dank!