Freu(n)de verteilen

Ja, ist denn jetzt schon Ostern?
Claudia und Heiko Redeker besuchen regelmäßig das Krankenhaus, um Gutes zu tun. Die Ängste, die kleine Kinder ausstehen müssen, wenn sie das erste oder gar zum wiederholten Mal ins Krankenhaus müssen, können wir Erwachsenen sicherlich verstehen. Wie hilfreich und nützlich ist da ein kleiner, kuscheliger Seelentröster, ein Freund, der Tränken trocknet und dem man alles erzählen kann.
Am 11. April 2017 war es wieder mal so weit, jede Menge entzückende Häschen, Teddys in gestreiften Badeanzügen, Löwen und Elefanten, Schweine und Kätzchen, darüber durften sich die Ambulanz der Medizinischen Hochschule Hannover freuen.
Wie schön, dass die beiden Stifter seit mehreren Jahren im Zuge von Serve the City mit ihrer Aktion Freu(n)de "verteilen".
Vielen Dank und weiter so!