Bratwürstchen grillen für Obdachlose 2017

Das Bollerwagen-Café ist eine private Gruppe von Helfern, die immer dienstags 120 Obdachlose in Hannover mit warmen Essen und Getränken vor dem Kontaktladen Mecki versorgt.
Am Dienstag, den 9. Mai 2017 unterstützten wir mit einem 7köpfigen Team diese Initiative, indem wir an diesem Tag für die Obdachlosen gegrillt haben.
Nachdem es erst ein paar Komplikationen am mitgebrachten Gasgrill gab, gab es dann kein Halten mehr. Wir grillten ca. 250 Würstchen und haben diese zusammen mit Brötchen und Softdrinks an die hocherfreuten Besucher verteilt.
Das Team vom Bollerwagen-Cafe ließ es sich nicht nehmen und hatten einige Salate vorbereitet, die ebenfalls sehr gut ankamen.
Es war schön, dass wir mit dem ein oder der anderen ins Gespräch kommen konnten und man jetzt anschließend hoch erfreut ist, wenn man sich mal wieder über den Weg in Hannover läuft.

Wir haben Grund zum DANKEn:

Vielen herzlichen Dank an den WURST-BASAR, der dieses Projekt mit 200 Bratwürstchen unterstützt.
Beim "Grillen für Obdachlose" geht es nicht nur um die Wurst...sondern auch ums Brötchen! ;) Wir danken ganz ganz herzlich der BACK-FACTORY am Hauptbahnhof für die Spende von 200 Brötchen UND dem REWE Markt in der Rühmkorffstraße, der dieses Projekt mit Papptellern, Servietten, Ketchup und Senf unterstützt!