Expedition Theater: Workshop Improtheater

Am Sonntag 17. April 2016 von 15:00 bis 18:00 Uhr
Expedition Theater: Workshop Improtheater
Bühne 2, Theater im Pavillon Hannover (Lister Meile 4, 30161 Hannover)
„JA“ sagen und den eigenen Ideen vertrauen – das sind die Grundlagen des Improtheaters. Im Workshop wird es darum gehen Spielideen spontan umzusetzen. Ausgehend von Standbildern und Assoziationsübungen erarbeiten wir zunächst nonverbale Sequenzen. In Kleingruppen entwickeln wir daraus dann kurze Szenen mit Text, die wir uns am Ende des Tages gegenseitig präsentieren. Ihr braucht nichts weiter mitzubringen, als Fantasie.
Der Workshop richtet sich besonders an Menschen ohne Vorerfahrung im Improtheater, aber mit Lust zum Ausprobieren.
Laura Held begann nach ihrem Studium der sozialen Arbeit eine Ausbildung zur Theaterpädagogin in Hannover. Diese beiden Berufe vereint sie heute insbesondere in Projekten mit Jugendlichen. Als Leiterin der BühnenHelden (http://www.buehnenheld.eu/ ) beschäftigt sie sich regelmäßig mit Improtheater. Wenn der Expedition Theater Workshop euer Interesse weckt, ist im Anschluss auch eine Teilnahme an ihrem wöchentlichen Kursangebot ab April noch möglich.
Anmelden oder auf gut Glück vorbei kommen (max. 16 TeilnehmerInnen). Infos, Anmeldungen und Anregungen für Themen unter: expeditiontheater@gmx.de
Teilnahmebeitrag nach Selbsteinschätzung.